Sparweltmeister? Anleger sollten klassisches Sparen vermeiden

Die Deutschen gelten als Sparweltmeister. Viele legen Geld nicht nur für sich selbst zurück. 33 Prozent sparen auch für ihre Kinder, Enkel oder Patenkinder.

Quelle: Sparweltmeister? Anleger sollten klassisches Sparen vermeiden

Sparen JA – aber möglichst effektiv. Je nach Alter gibt es diverse Möglichkeiten. Die Niedrigzinsen sollten jedeoch kein Aspekt sein, das Sparen zu lassen und lieber ausgibieg zu konsumieren.

Wir zeigen Ihnen gerne alle für Sie relevanten Möglichkeiten zum Sparen und Geld anlegen auf. Sprechen Sie mit uns!